D1-Jugend| Saison 17/18

Jahrgänge 2005/2006
Bild folgt


Aktuelle Informationen der D1-Jugend:
 
 Liebe Sportfreunde!
am kommenden Samstag (03.06.), 16:00 Uhr spielt unsere U14 ihr Heimspiel zur kreisinternen Bezirksligaqualifikation. Gegen den leicht favorisierten Gegener aus Lövenich, benötigen die Jungs unsere volle Unterstützung. An einem guten Tag ist unsere Mannschaft auf unsere altehrwürdigen Asche zu allem fähig und wird sich hoffentlich eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel am 10.06. (16:00 Uhr) in Widdersdorf erspielen.

Zum Spiel wird auch der Thekenbereich unter der Tribüne geöffnet sein. Der Erlös geht zu Gunsten unseres Fördervereins.

 

Ligabetrieb:
Sonderstaffel

Trainer:
Bild folgt
Carsten Mayer
Bild folgt
Anton Sandmann (FSJ)
 
Ansprechpartner:
Carsten Mayer
0157-30613937

Trainingszeiten:

 

Sportplatz Hüchelhoven 
Heimspiele:
 
Sportplatz Hüchelhoven
Auswärtsspiele:
 

D1-LöWi 1:2

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Kämpferisch überzeugt!

In einem über die gesamte Spielzeit ausgeglichen Spiel haben unsere Jungs vor großer Kulisse Charakter gezeigt. 

Die ersten 15 Minuten dominierten unsere Jungs und erspielten sich zwei Großchancen, die wir leider nicht nutzten konnten. Es gelang uns im Folgenden nicht unserer druckvolles Spiel aufrecht zuhalten. Obwohl wir keine Torchancen zuließen, stand es nach einem abseitsverdächtigen Gegentreffer 0:1.

Obwohl die Jungs mit neuer Motivation die Kabine verließen, gelang es uns nicht das Spiel wieder "in die Hand"  zunehmen. Leider musste Florian mit Kreislaufbeschwerden draußen bleiben, so dass wir komplett umstellen mussten. Jan-Hendrik wechselte in die Innenverteidigung.

LöWi gelang es nun diese für uns schwierige Phase zu nutzen und dominierte nun das Spiel. Nachdem Treffer zum 0:2 hätte LöWi das Spiel entscheiden können. 

Niemand hätte unseren Jungs das zugetraut, was nun geschah. Quasi aus dem Nichts fanden wir über den Kampf zurück ins Spiel. Wir erzwangen 4 Großchancen. Leider gelang uns nur noch der Anschlusstreffer zum1:2.

Ein Unentschieden hätten den Spielverlauf genauer wiedergegeben. 

Großer Dank gilt unseren tollen und begeisterten Zuschauern, die den Jungs das Gefühl , trotz der

Enttäuschung, gegeben haben mit Stolz und Zuversicht nach vorne zusehen. 

Am 10.06 geht diese Partie in die zweite Runde. Noch sind wir nicht geschlagen und sicher für eine Überraschung gut.

Hut ab vor diesen Jungs!!!


Partner


Kuc


St

Login Form