1.Mannschaft | Saison 17/18


38468469716 efbc887ea0 z


Aktuelle Informationen der 1. Mannschaft:


 


 


Ligabetrieb:
Kreisliga C, Staffel 4

Trainer:
AK
 
Thomas Sinkiewicz (CO-Trainer)
Kersten Schiffer (CO-Trainer)

Ansprechpartner:

Frank Mirek
(Tel. 0174/1841615)
Olaf Kulitschkow
(Tel. 0172/9919713)

Trainingszeiten:
Di, 19:00 - 21:00 Uhr
Do, 19:00 -21:00 Uhr
Sportplatz Hüchelhoven 
Heimspiele:
Sonntags, 15:00 Uhr
Sportplatz Hüchelhoven
Auswärtsspiele:
Spielplan und Tabelle


 

 

Senioren - Unentschieden in Buir

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nach dem grandiosen Brings-Abend im Zelt wollten wir die nächste superjeile Zick am vergangenen Sonntagnachmittag in Buir auf dem Sportplatz fast mitten in der Eifel erleben. Beim Intro waren wir sofort gefährlich und Schiri Peter Rommerskirchen entschied nach 2 Minuten aufgrund eines Foulspiels auf berechtigten Elfmeter (Lukas, loss Dich falle) für uns, den Dominik leider verschoss. Nur nicht aus Liebe weinen haben wir dann gedacht und waren die ersten 20 Minuten besser im Spiel. Doch Buir machte mit uns die Polka und nach einem Fehler in unserem Aufbauspiel und einem guten Pass der Buirer in die Schnittstelle, traf Buirs Stürmer zum zu diesem Zeitpunkt überraschenden 1:0. In der Pause waren wir optimistisch, dass wir das Spiel drehen können, wenn wir bis ans Meer laufen wollen. Nach 58 Minuten standen wir dann allerdings sprichwörtlich im Rään als wieder Mustafa Demirtas zum 2:0 traf, nach einer guten Vorarbeit eines Buirer Mittelfeld-Spielers. Dieser dachte sich „Dat is geil“, dass mich hier keiner auf meinem Weg durchs Mittelfeld angreift. Halleluja, seid Ihr denn jeck yeah? Es drohte die Rabenschwarze Nacht, aber es kam die Wende. Denn von da an spielte eigentlich nur noch unser Team und erarbeitete sich Chance um Chance. Man-müsste-nochmal-20-sein-Thorsten traf mit einer Riesenkamell per Freistoß direkt aus knapp 18 Metern. Su lang brauchten wir auch nicht mehr für das nächste Tor zum 2:2, welches Gerrit nach guter Vorarbeit durch Dominik per Kopf erzielte. Anschließend hatten wir noch jede Menge Chancen nach Ecken, per Kopf und Fuß und machten richtig Disco im gegnerischen Sechszehner. Doch der gegnerische Torhüter war nicht besoffe und rettete den Buirern den Punkt. Wir haben echt eine super Moral gezeigt und dann hieß es Heimjonn. Ob unsere Spieler besser poppe, kaate, danze können, ist nicht überliefert und stand auch nicht ungerm Mond von Kölle!

 

St


Trikotsponsor:

Kuc

KUC 1

 24652200688 272a1c76d7 z


Pokalspiel

38492603902 0e3b7c13fd z 

Pokalspiel2

trainingsauftakt2016

DSC 7908


Partner


Kuc


St

Login Form