Herzlich Willkommen bei der SV 1926 Rheidt e.V.

 

senwebs

 

jugwebs

 

breitwebs

 

Foerdervereine


+++Jugendturnier 2020 vorerst abgesagt +++

 --- hier gehts zu den Infos ---

 


Konzept der SV 1926 Rheidt -

Trainingsbetrieb mit Auflagen während der Corona Pandemie im Bereich Fussball


Seit dem 07.05.2020 ist der Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport unter entsprechenden Auflagen wieder erlaubt. Der Fußball nimmt hier als Kontaktsportart eine besondere Rolle ein.
Der Fußball-Trainingsbetrieb der SV 1926 Rheidt im Jugend- und Seniorenbereich unterliegt den folgenden Auflagen, die vom Land NRW, der Stadt Bergheim und eigenständig von uns als Verein festgelegt werden. Die Auflagen gelten vorerst bis zum 30.05.2020!

  1. Während des gesamten Aufenthalts (Ankunft, Übungen, Erklärungen, Abfahrt) auf der Sportanlage wird das Abstandsgebot eingehalten! Das Training wird OHNE Zweikämpfe und Körperkontakt durchgeführt!
  2. Es wird auf jegliche Begrüßungsrituale mit Körperkontakt verzichtet!
  3. Die Kabinen im Vereinsheim sind geschlossen. Die Spieler erscheinen umgezogen zum Training und maximal 15 Minuten vor Trainingsbeginn. Die Toiletten im Vereinsheim sind unter Beachtung der entsprechenden Hygienemaßnahmen (z.B. ausgiebiges Hände waschen) zu nutzen.
  4. Zuschauer sind auf der Anlage nicht gestattet. Lediglich Kinder unter 12 Jahren dürfen von einer erwachsenen Begleitperson, die sich auch an alle geltenden Regelungen zu halten hat, auf die Sportanlage begleitet werden.
  5. Spieler oder Trainer, die Krankheitssymptome aufweisen, bleiben dem Training fern.
  6. Das Trainingsmaterial sowie die Bälle werden nur von den Trainern mit den Händen angefasst! Eine Ausnahme stellt selbstverständlich der Torhüter mit seinen Handschuhen dar. Es werden keine Leibchen an die Spieler verteilt.
  7. Jegliches Spucken ist auf der Sportanlage zu unterlassen.
  8. Die eigene Trinkflasche ist vor dem Training klar zu kennzeichnen, damit keine Verwechslung stattfinden kann!
  9. Das Training der G- und F-Jugend bleibt weiterhin ausgesetzt!
  10. Das Training der E- und D-Jugend ist ab dem 20.05.2020 möglich.
  11. Es trainieren maximal drei Mannschaften gleichzeitig auf der Anlage. Dabei besetzt jede Mannschaft mindestens eine Platzhälfte bzw. das gesamte Kleinspielfeld. Der Kontakt zwischen den verschiedenen Mannschaften wird vermieden.
  12. Eine Trainingsgruppe besteht maximal aus 12 Spielern. Im Optimalfall sind mindestens zwei Trainer vor Ort - insbesondere im unteren Jugendbereich.
  13. Im Jugendbereich wird eine Trainingszeit von 60 Minuten empfohlen.
  14. Spieler, die sich nicht an die Regelungen halten, sind vom Trainingsbetrieb auszuschließen.
  15. Es werden Namenslisten geführt, welche Spieler bei einer Trainingseinheit (in welcher Trainingsgruppe) anwesend waren.


Jeder Trainer weist seine Mannschaft eindringlich auf diese Regelungen hin!


Rheidt-Hüchelhoven, der 11.05.2020
gez.
Der Vorstand

 


 

 


 

bannerstart

 
 

 



start0101

Login Form