E2-Jugend| Saison 17/18

Jahrgänge 2008/2009

E21718


Aktuelle Informationen der E-Jugend:
 

Ligabetrieb:
E-Jun ST.55 JHG.08 Herbstrunde

Trainer:

SV

Trainer C - Lizenz
Kontakt: 0178-3573326

UB


Trainingszeiten:

 Montags, 17:00 - 18:30 Uhr

Mittwochs, 17:00 - 18:30 Uhr

Sportplatz Hüchelhoven 
Heimspiele:
 E-Jun ST.55 JHG.08 Herbstrunde
Sportplatz Hüchelhoven
Auswärtsspiele:
 E-Jun ST.55 JHG.08 Herbstrunde

(E) 3. Platz beim Turnier in Niederaußem

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Minimal und mit Aushilfsspielern aus der F 2007 bestückt fuhren wir am Sonntag nach Niederaußem. Viel Vorgenommen hatten wir uns eigentlich nicht nachdem wir die Gruppen und deren Mannschaften gesehen hatten. Haben wir doch bis dato eine nicht so schöne Saison hinter uns. Aber....... Gleich von Beginn an sollte unsere "Mauertaktik" aufgehen. Bedburg 2 biss sich vergeblich erst mal die Zähne an unserem Abwehrbollwerk aus ehe wir mit schönen schnellen Angriffen die Abwehr des Gegners überrannten. Verdient gewannen wir das erste Spiel dann auch mit 2:1. Im zweiten Spiel verfielen wir leider wieder in alte Gewohnheiten und verpassten die ersten 3-4 Minuten. Da war es aber auch schon geschehen und es stand 0:3 für den TSV Weiß. Erst dann fingen wir uns(leider zu spät) und ließen kaum noch Chancen unseres Gegners zu, machten Druck nach vorne und erspielten und erkämpften uns Chance über Chance. Ein Tor fiel sogar auch und selbst der Trainer wie die Spieler von Weiß waren doch sehr erstaunt das das Tor nicht anerkannt wurde. Wer weiß wie es weitergegangen wäre, denn danach ließen wir die Köpfe doch hängen. Endstand 0:3. Das erste Achtelfinale war nun schon ein Knaller und Rheinsüd unser Gegner. Eltern, Trainer und auch ein paar Spieler bereiteten sich schon auf das Ende des Turniers vor. Aber dann. Rheinsüd, ihrer Sache doch wohl etwas zu sicher, kam gegen unsere Spielweise zu keiner Zeit an und wurde immer unsicherer. Somit konnten wir unser schnelles Spiel nach vorne gut ausspielen und das Siegtor erzielen. Eine Glanzleistung, die die Eltern, und Trainer sowie manche Zuschauer echt mitgerissen hatte und Rheinsüd verzweifeln ließ. Nach diesem Achtelfinale wartete nun der SV Erftstolz mit seiner vermeintlich schwächeren Mannschaft auf uns. Ein Spiel auf absoluter Augenhöhe und hohem Niveau. Chancen hüben wie drüben. Aber die Torhüter glänzten auf beiden Seiten. Somit war das erste Elfmeterschießen perfekt. Dieses konnten wir am Ende mit 2:0 gewinnen. Da glänzte dann nur unser Keeper Jakob!!! Nun stand mal wieder ein altes bekanntes Derby an. Fliesteden 1, mit 2 Mannschaften spielend, mischte ihre Truppe munter durch, was unseren heutigen Teammanager Dirk doch sehr ärgerte. Aber wir trotzten dem starken Spiel der Fliestedener und unsere "kleinen" 2007´er Yussuf und Thorben brachten sie manchmal auch zur Weißglut. Sie klebten wie Zecken an ihren Gegnern. Trotz allem mussten wir uns aber am Ende mit 0:1 geschlagen geben. Dafür konnten wir uns im anschließenden Neunmeterschießen um Platz 3+4 gegen unseren Nachbarn mit ihre "2" Garde revanchieren und mit 4:3 den 3. Platz sichern. Wieder gegen Kinder, die kurz zuvor noch das 2 Halbfinale gegen Stotzheim spielten. So funktioniert Fairplay in anderen Vereinen. Am Ende waren alle Kinder echt platt und zum freuen zu abgekämpft trotz des 3. und unerwarteten Platzes. Eine wirklich kämpferisch und spielerische Meisterleistung an diesem Tag wenn man unsere Staffelspiele berücksichtigt. Auch wenn man mit DREI Altersklassen 05/06/07 gegen reine sehr starke 05´er Mannschaften bestehen kann. Ein Danke an die Ausrichter des schönen Turniers und an unsere Aushilfszecken :-) Thorben und Yussuf.

Baaaaaaaaam!!!!


Partner


Kuc


St

Login Form