GEMEINSAM IN DIE ZUKUNFT - Das Konzept GEMEINSAM2019+


 Das Jahr 2020 ist für unseren Verein ein wichtiges Jahr. Seit der letzen Saison spielt unsere 1. Mannschaft wieder in der Kreisliga B, nachdem sie durch eine überzeugende Saison den Aufstieg aus der KL C meisterte. Zugleich konnten wir seit der Saison 18/19 erstmals seit Jahren wieder eine 2. Mannschaft mit vielen alten aber auch neu dazugekommenen Gesichtern an den Start schicken. Wir wachsen, und das nicht nur in den Senioren, sondern auch in der Jugend und in der Breitensportabteilung.

CA Breit

 


Bausteine von GEMEINSAM2019+

Neue Infrastruktur
Nach nun mehr 10 Jahren ist auch das Projekt CrewArena (Sportplatzneubau) am Ortsausgang Hüchelhoven zum Abschluss gekommen. Dieser Neubau mit einer modernen Kunstrasenplatzanlage und Vereinsheim bietet der SV 1926 Rheidt für die Zukunft, d.h. für die Jahre 2019+, eine neue Heimat. Und der alte Platz dient als Neubaugebiet, was Platz für neue Familien bietet.

SP1kl

Jugendausbildungskonzept
Grund genug um auch die Vereinsstruktur weiter auszubauen und unserem Grundsatz "Kompetenz im Dorfverein" gerecht zu werden.

Jugendausbildungskonzept

Hierzu ist das Jugendausbildungskonzept GEMEINSAM 2019+ entstanden, welches durch motivierte Vereinsmitglieder zu Leben geweckt wurde. Hierbei handelt es sich um ein Grundkonzept, bei dem eine Trainingsstruktur entwickelt wurde, welche einen fließenden Übergang von der Jugend in die Senioren gewährleisten soll. Denn das ist unser Anspruch: Ein Verein. Ein Ziel. 1926%.

Wir wollen jedem Kind eine Heimat bieten und das über die Jugend hinaus. Egal ob ambitioniert, leistungsorientiert oder spaßorientiert:

Jedes Kind ist Willkommen.

Punkte, wie ein Verhaltenskodex und die Qualifikation der Übungsleiter, sollen ein gutes Miteinander und eine persönliche Entwicklung von jungen Menschen gewährleisten.Lasst uns GEMEINSAM die Zukunft der SV Rheidt gestalten. Lasst uns GEMEINSAM teil dieses Vereins sein.

St

Bei Fragen rund um das Ausbildungskonzept könnt ihr euch an Christian Pütz (Stlv. Jugendleiter) wenden.


Christian Pütz (01522 - 9949699)

 

 

Das Jugendausbildungskonzept

Jugendausbildungskonzept

 



start0101

Login Form